Schnell-Navigation
  Startseite
  Galerie
  Jugendfeuerwehr
  Dienstplan aktive
  Fahrzeuge
  Mitglied werden
Einsatzcounter
Einsatz Nummer:
74
Ausgelöster Heimwarnmelder
Hornburg, Tulpenweg
Mehr Informationen
Besucher
   
  Gesamt: 457538
  Gestern: 23
  Heute: 0
  Online: 0
 
Letztes Update
 
  25.10.2021
Neue Einsätze 69, 70, 71, 72, 73, 74

28.09.2021
Neuer Einsatz 68

28.09.2021
Dienstplan Aktive 2021-4

25.09.2021
Neue Einsätze 66, 67

12.09.2021
Neuer Einsatz 65

06.09.2021
Dienstplan Aktive (Änderung)

 
Freiwillige Feuerwehr Schladen am Harz - Einsatz 33 / 2020

 

zurück

 

EINSATZBERICHT Nr. 33 / 2020

 

Einsatzbeschreibung
Einsatzart Fehlalarm
Stichwort Auslösung BMA
Beschreibung Auslösung der Brandmeldeanlage der Grotjahn-Stiftung

Zeit und Ort des Einsatzes
Beginn: 12.06.2020 - 12:51
Ende: 12.06.2020 - 13:35
Einsatzort: Schladen, Grotjahn-Stiftung
Einsatzart: Fehlalarm
Eingesetzte Kräfte:
HLF 10 (8 Kameraden)
MTF (3 Kameraden)
Gesamt: 11

Einsatzbericht:
Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Schladen erneut alarmiert. Die Brandmeldeanlage der Grotjahn-Stiftung hatte ausgelöst.
Da die Lage in der frühen Phase des Einsatzes noch unklar war, wurde eine Stichworterhöhung auf F2ML (Brand mit Menschenleben in Gefahr) ausgelöst. Weitere Einheiten von Feuerwehr und Rettungsdienst wurden nachalarmiert.
Schnell konnte jedoch Entwarnung gegeben werden - war eine Baustelle Schuld am Auslösen der Brandmeldeanlage: es wurde massiv Staub aufgewirbelt.
Mittels des Lüfters des HLF konnte der betroffene Bereich belüftet und eine weitere Staubausbreitung verhindert werden.
Weitere Maßnahmen waren seitens der Feuerwehr nicht erforderlich. Alle nachalarmierten Kräfte konnten die Anfahrt abbrechen.

Bilder:    

 

zurück

 

 
 + Fehler melden + Impressum + Kontakt + Datenschutz +
Copyright by Freiwillige Feuerwehr Schladen 2006 - 2021; Version 2S-V1