Schnell-Navigation
  Startseite
  Galerie
  Jugendfeuerwehr
  Dienstplan aktive
  Fahrzeuge
  Mitglied werden
Einsatzcounter
Einsatz Nummer:
53
Ausgelöster Heimrauchmelder
Schladen, Hermann-Löns-Straße
Mehr Informationen
Besucher
   
  Gesamt: 435170
  Gestern: 38
  Heute: 0
  Online: 0
 
Letztes Update
 
  17.09.2020
Aktualisierung Dienstplan 04/2020

14.09.2020
Neue Einsätze 51, 52, 53

14.09.2020
Dienstplan 04/2020

26.08.2020
Neuer Einsatz 50

10.08.2020
Neue Einsätze 48, 49

09.08.2020
Neuer Einsatz 47

 
Freiwillige Feuerwehr Schladen am Harz - Einsatz 64 / 2019

 

zurück

 

EINSATZBERICHT Nr. 64 / 2019

 

Einsatzbeschreibung
Einsatzart Hilfeleistung
Stichwort Tragehilfe
Beschreibung Grotjahn-Stiftung Schladen

Zeit und Ort des Einsatzes
Beginn: 30.11.2019 - 16:33
Ende: 30.11.2019 - 17:40
Einsatzort: Tragehilfe aufgrund eines defekten Fahrstuhls
Einsatzart: Hilfeleistung
Eingesetzte Kräfte:
HLF 10 (8 Kameraden)
Gesamt: 8

Einsatzbericht:
Bewohner der Grotjahn-Siftung hatten den festlich geschmückten Adventsmarkt auf dem Innenhof besucht. Als sie zurück in die Wohnungen wollten, musste ein Defekt am Fahrstuhl ins Hausinnere festgestellt werden.
Da das Eintreffen des Technikers nicht absehbar war und die Temperaturen merklich sanken, wurde durch die Heimleitung über den Schladener Ortsbrandmeister die Feuerwehr Schladen angefordert.
Vor Ort standen cirka 20 Bewohner, davon einige mit Rollstühlen, vor dem defekten Fahrstuhl. Es wurden 12 Personen von den Schladener Kameraden in das 1. und 2. Stockwerk in ihre Wohnbereiche getragen.
Durch einen Techniker der zur Unterstützung nachalarmierten Feuerwehr Hornburg konnte der Aufzug behelfsmäßig wieder in Betrieb genommen werden, sodass die Bewohner der oberen Stockwerke den Fahrstuhl benutzen konnten.
Damit war der Einsatz der Feuerwehren beendet.

Bilder:    
Keine Bilder vorhanden

 

zurück

 

 
 + Fehler melden + Impressum + Kontakt + Datenschutz +
Copyright by Freiwillige Feuerwehr Schladen 2006 - 2020; Version 2S-V1