Schnell-Navigation
  Startseite
  Galerie
  Jugendfeuerwehr
  Dienstplan aktive
  Fahrzeuge
  Mitglied werden
Einsatzcounter
Einsatz Nummer:
67
Ölspur klein
B82N / Stichweg zur Nordzucker AG
Mehr Informationen
Besucher
   
  Gesamt: 437105
  Gestern: 79
  Heute: 48
  Online: 1
 
Letztes Update
 
  07.10.2020
Neue Einsätze 64, 65, 66, 67

27.09.2020
Neue Einsätze 60, 61, 62, 63

24.09.2020
Neue Einsätze 54, 55, 56, 57, 58, 59

 
Freiwillige Feuerwehr Schladen am Harz - Einsatz 58 / 2020

 

zurück

 

EINSATZBERICHT Nr. 58 / 2020

 

Einsatzbeschreibung
Einsatzart Hilfeleistung
Stichwort Auslösung BMA
Beschreibung Auslösung der Brandmeldeanlage der Grotjahn-Stiftung aufgrund geplatztem Heißwasserrohr

Zeit und Ort des Einsatzes
Beginn: 22.09.2020 - 20:35
Ende: 22.09.2020 - 22:00
Einsatzort: Schladen, Grotjahn-Stiftung
Einsatzart: Hilfeleistung
Eingesetzte Kräfte:
TLF 16/25 (6 Kameraden)
HLF 10 (5 Kameraden)
MTF (4 Kameraden)
Gesamt: 15

Einsatzbericht:
Am späten Abend wurde die Feuerwehr Schladen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert.
Nachdem sich das erste Fahrzeug bei der Leitstelle gemeldet hat gab es die Information, dass vermutlich ein Wasserschaden Grund der Auslösung war.

Und Tatsache: im Keller des Objekts trat massiv Wasser aus einer Leitung aus.
"Glücklicherweise" muss man sagen, handelte es sich hier um sehr warmes Wasser. Der Wasserdampf führte zur Auslösung eines Warnmelders in der Nähe - der Wasserschaden wäre sonst gar nicht bemerkt wurden.

Der betroffene Raum wurde mittels Nasssauger vom Wasser befreit und eine weitere Ausbreitung durch Auffangen von nachlaufen Wasser verhindert. Kurz danach konnte auch die Wasserzufuhr unterbunden werden.
Nachdem mehrere Liter Wasser aufgenommen wurden, konnte die Einsatzstelle an eine Fachfirma übergeben werden.

Bilder:    

 

zurück

 

 
 + Fehler melden + Impressum + Kontakt + Datenschutz +
Copyright by Freiwillige Feuerwehr Schladen 2006 - 2020; Version 2S-V1